Gründerberatung

Nach der Existenzgründung beginnt für Sie ein neuer Lebensabschnitt. Für viele ist die Umstellung vom bisherigen Angestellten zum Selbstständigen nicht leicht.

Das ist verständlich, denn es kommen Herausforderungen auf Sie zu, die Sie bisher nicht kannten. Existenzgründer haben gerade nach der Gründung einen erhöhten Bedarf an Beratung.

Wir begleiten Sie in der Nachgründungsphase in folgenden Bereichen:

  • Controlling
  • Selbstmanagement
  • Zeit- und Stressmanagement
  • Qualitätsmanagement
  • Personalmanagement
  • Gestaltung des Firmenauftritts
  • Kundengewinnung / Kundenbindung
  • Marketing
  • PR
  • Rechnungswesen
  • Netzwerke
  • Web Business

Förderprogramm: Förderung unternehmerischen Know-hows durch das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle

Wir führen im Rahmen des Förderprogramms „Förderung unternehmerischen Know-hows“ Beratungen in der Nachgründungsphase durch. Gefördert werden können alle organisatorischen, wirtschaftlichen und finanziellen Sachverhalte, die zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit von Existenzgründern führen.

Für Existenzgründer die innerhalb der letzten 2 Jahre gegründet haben, beträgt der Eigenanteil lediglich 50 € pro Stunde.

Hier finden Sie Beispiele von Existenzgründern, die von uns betreut wurden.

Jetzt anfragen