Warum 2019 ein gutes Einstiegsjahr für Selbständige ist

Sie sind unmotiviert? Ihre Arbeit wird nicht geschätzt? Sie haben Probleme mit Ihrem Chef? Dann ist 2019 womöglich Ihr Jahr. Der Schritt in die Selbständigkeit war noch nie leichter als jetzt.

Ihr neuer Arbeitsplatz?

Sieht vielleicht so in Zukunft Ihr neuer Arbeitsplatz aus?

Selbständige hatten es in Deutschland in der Vergangenheit manches mal schwer. Besonders geringverdienende Einsteiger in die Selbständigkeit litten unter hohen Krankenkassenbeiträgen sowie Steuerbelastungen. Seit Januar gelten nun endlich neue Regeln für die Selbständigkeit in Deutschland. Das ist neu:

  1. Ihre Mindestbeiträge an die gesetzliche Krankenkasse fallen um über 50 Prozent
  2. Dank geringerer Einkommenssteuer bleibt vom Brutto mehr übrig
  3. Wer Mutterschaftsgeld empfängt, zahlt seit Januar keine Krankenkassenbeiträge mehr
  4. Auch wer Krankengeld empfängt ist von Krankenkassenbeiträgen befreit

Außerdem fördert das Arbeitsamt nach wie vor viele Gründungen finanziell: Der Gründerzuschuss sichert Sie in den ersten Monaten ab. Was Sie für den Gründerzuschuss benötigen:

  • Mindestens 150 Tage Restanspruch auf Arbeitslosengeld 1
  • Einen eigenen Businessplan
  • Ein gültiges Zertifikat über die Teilnahme an einem Gründercoaching

Als offizieller Bildungsträger sind wir von der Existenzgründerhilfe befugt, Sie bei Ihrer Selbständigwerdung zu unterstützen und Ihnen das für den Gründerzuschuss benötigte Zertifikat über eine Teilnahme an einem Gründercoaching auszustellen.

Schritt für Schritt führen wir Sie in unseren Einzelcoachings professionell in alle Themenbereiche ein, die Sie als Existenzgründer kennen müssen. Außerdem helfen wir Ihnen mit Ihren Anträgen. Unsere freundlichen Coaches bereiten Sie darauf vor, eigenständig und souverän in die Selbständigkeit zu starten. Mit dem AVGS des deutschen Arbeitsamts ist unser Einzelcoaching für Arbeitslose sogar komplett kostenlos.

Die Existenzgründerhilfe blickt auf über 20 Jahre Beratererfahrung zurück und unterhält Niederlassungen in ganz Deutschland sowie auf den Balearen. Ganz sicher finden Sie auch in Ihrer Nähe unsere kompetenten Beraterinnen und Berater.

Rufen Sie uns einfach kostenlos an unter 0800 400 40 10.